Schlagwort-Archive: Robert Corvus

Gelesen Bernhard Craw „Sanguis B. – Vampire erobern Köln“

Ich muss zu meiner Schande gestehen, das Buch lag seit dem Garching Con auf meinen Stapeln der noch zu lesenden Bücher. Und wäre das wahrscheinlich auch noch etwas länger dort geblieben, hätte ich meinem Smart-TV nicht den Stecker gezogen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Welten, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gelesen Bernhard Craw „Sanguis B. – Vampire erobern Köln“

Gelesen: Die Schattenherren-Trilogie (erweiterte Edition) von Robert Corvus

Lange habe ich einen Bogen um die Schattenherren von Robert Corvus gemacht, denn so wirklich hat mich das Thema Dark-Fantasy, als eher dem Utopischen zugewandten SF-Fan, nicht angesprochen. So bedurfte es der Neuauflage der Schattenherren im Selfpublishing, mit einhergehender Analyse, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Welten, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gelesen: Die Schattenherren-Trilogie (erweiterte Edition) von Robert Corvus

Hydorgol unterwegs 001 : die Role Play Convention 2018 in Köln

Vom ausklingenen Urlaub einigermaßen erholt und noch im Reisemodus, dachte ich mir, das ist mal die Gelegenheit einen kleinen Schlenker zu machen und die gerade laufende Role Play Convention 2018 in Köln zu besuchen. Nach bestimmt tausend Kilometern im Auto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Welten, philosophisches, Real Life | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hydorgol unterwegs 001 : die Role Play Convention 2018 in Köln

Gelesen: Robert Corvus „Das Imago Projekt“

Gelesen: Robert Corvus „Das Imago Projekt“ Es gibt eine Sache, die ich an der Science Fiction besonders liebe: Das Nachdenken über „Das was wäre, wenn“, wie wirken sich Veränderungen von bestimmten Aspekten auf eine Gesellschaft aus. Und ich werde gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Welten, philosophisches, Rezensionen, Virtuelle Welten | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gelesen: Robert Corvus „Das Imago Projekt“

Perry Rhodan 2953 gelesen … und es war ganz schön echsig

Perry Rhodan 2953 gelesen … und es war ganz schön echsig Atlan verschlägt es auf der Flucht vor dem Gemeni-Jäger Vhor auf die Welt der Gauchen. Der Unsterbliche wirbelt auf der Welt der Echsen eine Menge Staub auf in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Perry Rhodan, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Perry Rhodan 2953 gelesen … und es war ganz schön echsig