Welten an Drähten und wahre Namen 121, der Mai 2015 SL-Schreibtreff

Ups, den hätte ich doch fast vergessen. Den Bericht über den Treff meine ich, das Treffen selbst natürlich nicht. Es wurde später als üblich und so war Morpheus dann schneller als der Bericht.

Das Mai Treffen war überschaubar, da steckte vielen vielleicht noch das BB-Ebook Event 2015 in den Knochen. Aber es war trotzdem eine sehr illustre Runde, unter anderem war auch eine Reporterin des SL-Magazins „Einfach Genial – SLs neuste Z(w)eitschrift“ anwesend. Ich bin mal gespannt, ob wir in der nächsten Ausgabe auftauchen ;).

Die Themen waren dieses Mal etwas allgemeiner, aber auch das Thema Schreiben kam nicht zu kurz. Es hat sich also mal wieder gelohnt vorbei zuschauen und das nicht nur wegen der Umbauten im SL-Kreativdorf. So z.B. fand das Treffen nicht im Biergarten des Kafe Krümmelkram statt, sondern direkt beim Veranstallter Wilfried Abels am Lagerfeuer. Der Biergarten ist ein paar Meter versetzt worden und so sind wir einfach dran vorbei gelaufen. Aber das führt zu einer ganz anderen Geschichte …

Snapshot_003 Snapshot_002 Snapshot_001

Dieser Beitrag wurde unter Alternative Welten, Lesung/Literarisch, philosophisches, Virtuelle Welten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Welten an Drähten und wahre Namen 121, der Mai 2015 SL-Schreibtreff

  1. Pingback: Bericht bei Markus Gersting zum Mailtreffen der SL Schreibgruppe | Geschichtenkorb

Kommentare sind geschlossen.