Archiv der Kategorie: philosophisches

Hydorgol unterwegs 001 : die Role Play Convention 2018 in Köln

Vom ausklingenen Urlaub einigermaßen erholt und noch im Reisemodus, dachte ich mir, das ist mal die Gelegenheit einen kleinen Schlenker zu machen und die gerade laufende Role Play Convention 2018 in Köln zu besuchen. Nach bestimmt tausend Kilometern im Auto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Welten, philosophisches, Real Life | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hydorgol unterwegs 001 : die Role Play Convention 2018 in Köln

Perry Rhodan 2959 und 2960 gelesen …

Perry Rhodan 2959 und 2960 gelesen … und das war mal SF auf aktuellem Stand der Dinge. Mir haben beide Romane ausgesprochen gut gefallen. Bis auf eine Sache: Ich habe nun das Problem, das ich beim besten Willen nicht weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Perry Rhodan, philosophisches, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Perry Rhodan 2958 gelesen …

Perry Rhodan 2958 gelesen … und es war wieder große Kunst. Die Romane Wim Vandemaans mögen nicht jeden Geschmack treffen und das ist gut so. Jedem der Heftromane generell für Schund hält, sollte sich mit PR 2958 eines Besseren belehren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Perry Rhodan, philosophisches, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Perry Rhodan 2958 gelesen …

Gelesen: Robert Corvus „Das Imago Projekt“

Gelesen: Robert Corvus „Das Imago Projekt“ Es gibt eine Sache, die ich an der Science Fiction besonders liebe: Das Nachdenken über „Das was wäre, wenn“, wie wirken sich Veränderungen von bestimmten Aspekten auf eine Gesellschaft aus. Und ich werde gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Welten, philosophisches, Rezensionen, Virtuelle Welten | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gelesen: Robert Corvus „Das Imago Projekt“

Perry Rhodan 2937 gelesen …

Perry Rhodan 2937 gelesen … und es war erschreckend, normal und bodenständig. Was man als langjähriger Perry Rhodan Leser so als normal ansieht, ist schon erstaunlich. Die Geist-Reise der Drei von der Einsatzgruppe besteht hauptsächlich aus Rückschauen in die eigene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Perry Rhodan, philosophisches, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Perry Rhodan 2937 gelesen …