Das FdL 2015 – Freitag, Tag 1 des Events

Heute hat das FdL 2015 mit dem virtuellen Theaterstück „Kleine Unannehmlichkeiten beim interstellaren Dinner“ von Thorsten Küper begonnen. In mal wieder phantastischer Kulisse von Barlok Barbosa, gab es heute eine Lesung, die das Herz eines eingefleischten Science-Fiction Fans höher schlagen ließ. Und das nicht nur, weil ich gleich als Statist mit von der Partie war.

Die Geschichte um einen kleinen Zwischenfall beim Dinner fing erst recht harmlos an, aber das sollte sich dann doch peu à peu ändern. Besonders sympathisch wurde mir dann noch der beteiligte Ausserirdische Vincent aus Epsilon Eridani. Ein doch recht kreativer Ansatz den ich mir für den einen oder anderen irdischen Brandstifter … äh hust. Es war auf jeden Fall eine klasse Kurzgeschichte mit einer schönen Wendung, mir hat die ausgesprochen gut gefallen.

Da wir auf dem FdL sind ging es dann nach 30 Minuten gleich weiter zum zweiten und letzten Punkt für den ersten Tag: Es gab eine kurze Lesung von BukTom Block in der Gemeinschafts-Kunstausstellung „I want to escape“ zum aktuellen Tagesgeschehen. Die Kunstausstellung wird sich bis Sonntag noch weiterfüllen und wie immer bei Kunst: Nehmen Sie sich Zeit und Muße …

Den Text von BukToms Lesung und auch noch ein kostenlosen Buch von Tobias Schindegger in SL zum Thema findet sich auf BukToms Blog. Ein Blick lohnt sich. Eine klasse Aktion.

Und nun noch ein „paar“ Bilder vom FdL 2015 Freitag, der mit fast 40 Avatren ausgesprochen gut besucht war. Mehr gibt es natürlich wieder bei BukTom.

Snapshot_001 Snapshot_002 Snapshot_003 Snapshot_004 Snapshot_005 Snapshot_006 Snapshot_007 Snapshot_008 Snapshot_009 Snapshot_010 Snapshot_011 Snapshot_012 Snapshot_013 Snapshot_014 Snapshot_015 Snapshot_016 Snapshot_017 Snapshot_018 Snapshot_019 Snapshot_020 Snapshot_021 Snapshot_022 Snapshot_023 Snapshot_024

Dieser Beitrag wurde unter Alternative Welten, Kunst #Art, Lesung/Literarisch, Virtuelle Welten abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Das FdL 2015 – Freitag, Tag 1 des Events

  1. Pingback: Leck meine Pagode! | aetherisavidi

  2. Pingback: FdL – Die Flut der Eindrücke | Joeys Café

Kommentare sind geschlossen.