Welten an Drähten und wahre Namen 130, das SOS-Kinderdorf Griechenland Wochenende

Griechenland, ein Thema das die Gemüter erhitzt. Zu dem Thema kann und sollte man vielleicht noch einiges sagen. An dieser Stelle geht es zuerst natürlich um die Aktion von BukTom Bloch und dem Team des SL-Planetariums: Ab dem heutigen Donnerstag bis zum Sonntag finden Benefizveranstaltungen zur Unterstützung der SOS-Kinderdörfer in Griechenland statt. Denn, wie immer, trifft es die Schwächsten am härtesten, während die Schuldigen an der Misere ihre Schäfchen längst ins Trockene getrieben haben werden.

Eine besonders gelungene Zusammenfassung/Übersicht dieser Aktion findet man im Echt-Virtuell-Blog. Neben vielen Hintergrundinformationen gibt es auch noch eine hervorragende Übersicht über die noch kommenden Events.

Den heutigen Abend bestritt Sandra Baumgärtner mit ihrer Lesung. Die tolle Kulisse für den Abend hat Bastian Barbosa beigesteuert. Eine tolle Einstimmung auf die Abenteuer von „Vampi – Die kleine Vampierfledermaus“ und der Kurzgeschichte aus der Anthologie UMRAY. Ein großer Kontrast von einer Geschichte ab 4 Jahren bis zu einer doch düsteren Dystropie, die einem das Schnitzel auf dem Teller schlecht werden lässt. Beide Beiträge waren sehr gelungen und ich denke, ein intensiverer Blick auf die Geschichten lohnt sich. Zum Ende der Lesung stand dann die Autorin und der Verleger von „UMRAY – Die Anthologie“, Joachim Sohn den interessierten Publikum Reden und Antwort. Moderiert wurde der Abend wieder souverän von Thorsten Küper.

Ich würde sagen, es war ein klasse Abend und ein gelungener Auftakt zum SOS-Kinderdorf Griechenland Wochenende. Die anderen Termine sollten sich ebenfalls lohnen. Schauen Sie vorbei und spenden Sie, es ist für den guten Zweck!

Snapshot_001 Snapshot_002 Snapshot_003 Snapshot_004 Snapshot_005 Snapshot_006 Snapshot_007 Snapshot_008 Snapshot_009 Snapshot_010 Snapshot_011 Snapshot_012 Snapshot_013 Snapshot_014 Snapshot_015

Dieser Beitrag wurde unter Lesung/Literarisch, philosophisches, Real Life abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Welten an Drähten und wahre Namen 130, das SOS-Kinderdorf Griechenland Wochenende

  1. Pingback: Welten an Drähten und wahre Namen 131, das SOS-Kinderdorf Griechenland Wocheende – Teil 2 | Hydorgol

  2. Pingback: SOS! Kinderdorf Griechenland: Die Lesung | aetherisavidi

  3. Pingback: Be-Ne-Fiz! | Joeys Café

Kommentare sind geschlossen.