Das BB E-Book Event 2016, Tag 9: Die Lesungen von Sean O´Connell und Sabine Schäfers

Heute machten es die O’Connells etwas spannender als üblich. Ein spontaner Router-Ausfall sorgte für ein paar Minuten Verzögerung und das eine oder andere ergraute Haar, aber das Warten hat sich definitiv gelohnt, denn es ging ebenso spannend mit dem „Fundbüro der Finsternis“ weiter. Es wurde etwas düsterer, aber die beiden gelesenen Geschichten hatten was. Besonders die zweite hat mir gut gefallen, vielleicht auch deswegen, weil Barlok Barbosa eine genau da zu passenden Umgebung geschaffen hatte. Kulisse greift hier vielleicht etwas kurz, den die hat normalerweise keine Seitengänge. Klasse gelesen!

Weiter ging es dann mit Sabine „Joey“ Schäfers Lesung aus Schläferkind. Das erste Kapitel der Lesung klappte reibungslos und dann machte es das SL Voice System spannend. Mal wieder, keine Ahnung ob Linden-Labs das noch mal in den Griff bekommt. Nach ein paar Minuten Hoffen und Bangen konnten wir dann aber in die nächsten Kapitel starten. Ich durfte bei ein paar Stellen meine Stimme beisteuern und mir hat es eine meine Spaß gemacht mit Joey, Thorsten und Kirsten zu lesen. Aber auch dem Publikum schien es gefallen zu haben.

Es war Live, aber in Summe hat dann doch alles wunderbar geklappt.

Mehr Bilder und einen Bericht gibt es natürlich wieder auf BukToms Blog (Fundbüro der Finsterniss/Schläferkind).

20160423_200142

Keine Ahnung ob das jemand sehen will, aber hier der Typ hinter dem Avatar 🙂

Bilder zu „Fundbüro der Finsterniss“:

Snapshot_001 Snapshot_008 Snapshot_007 Snapshot_006 Snapshot_005 Snapshot_004 Snapshot_003 Snapshot_002

Bilder zu „Schläferkind“:

Snapshot_009 Snapshot_016 Snapshot_014 Snapshot_013 Snapshot_012 Snapshot_010

Dieser Beitrag wurde unter Alternative Welten, Lesung/Literarisch, Virtuelle Welten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Das BB E-Book Event 2016, Tag 9: Die Lesungen von Sean O´Connell und Sabine Schäfers

  1. Sabine Joey sagt:

    Das war richtig klasse, hat mir auch wirklich Spaß gemacht! Danke fürs Mitmachen, Markus – ich revanchier mich 😉

    Liebe Grüße
    Sabine

  2. Pingback: Turbulenzen – Schläferkind im Fundbüro der Finsternis | aetherisavidi

Kommentare sind geschlossen.