Das BB-E-Book Event 2019 Tag 5, Streitbriefe und lange Belichtungszeiten – & Exil is coming …

Der gestrige Samstag stand ganz im Zeichen des 5 Tages des BB-E-Book Events.

Carsten Steenbergen und Christian von Aster lasen live aus „Die Wutbriefe“. Es war natürlich humoristisch überspitzt und damit ein Vergnügen der besonderen Art. Man merkt wenn Profis lesen, das hat gleiche noch mal eine ganz andere Qualität, auch wenn es kleinere Tonprobleme gab, die sich aber noch im Rahmen hielten.

Das gleiche kann man auch für Thorsten Küper und Michael Dickschat im virtuellen Semi-Theaterstück „Belichtungszeit“ aus der Anthologie „Elvis hat das Gebäude verlassen“ behaupten. Hier hat sich das Duo zusammen mit Barlok Barbosa ein virtuelles Denkmal gesetzt, den es ging durch einige Kulissen. Es war eine klasse Geschichte, die etwas böse, aber gut war.

Gerne wieder!

Das weitere Programm findet man bei Echt Virtuell.

Und ab dem 20.04.2019 lässt sich Hydorgol -Exil käuflich erwerben, für die jenigen, denen es bis zum 27.04 noch zu lange dauern sollte 😉

Dieser Beitrag wurde unter Hydorgols Welten, Lesung/Literarisch, Virtuelle Welten abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.