Welten an Drähten und wahre Namen 123, Neues bei der Hünen-Sphäre

Die Hünen-Sphäre hat die letzten Umbauten im Kreativdorf unangetastet überstanden, und so sind mir größere Bauarbeiten in der virtuellen Welt von Second Life erspart geblieben. Wobei bauen und kreativ sein, eine Sache ist, die mir durchaus Spaß macht.

Wenn man denn darf und nicht muss. An diesem Wochenende durfte ich dann doch etwas an der Hünen-Sphäre um-, bzw. anbauen. Ein von Sabine Schäfers, alias Joey, bestartetes Projekt benötigte eine kleinere bauliche Veränderung.

Zum eigentlichen Projekt kommt gestimmt demnächst noch etwas mehr, aber bis dahin gibt es schon mal ein paar Baustellenfotos.

Snapshot_001 Snapshot_002 Snapshot_003 Snapshot_004 Snapshot_006

 

Dieser Beitrag wurde unter Alternative Welten, Hydorgols Welten, Kunst #Art, Technisches, Virtuelle Welten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Welten an Drähten und wahre Namen 123, Neues bei der Hünen-Sphäre

  1. Pingback: Welten an Drähten und wahre Namen 124, der Juni 2015 SL-Schreibtreff | Hydorgol

Kommentare sind geschlossen.