Schlagwort-Archive: Rezension

Perry Rhodan 2914 gelesen …

Perry Rhodan 2914 gelesen … und zum Ende hin hat mich der Roman dann doch überzeugt. Vom Anfang kann ich das leider nicht ganz behaupten. War Sichu Dorksteigers Albtraum noch erfrischend – so irritiert war ich vom Gebaren am Hof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Perry Rhodan, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Perry Rhodan 2913 gelesen …

Perry Rhodan 2913 gelesen … und am Anfang habe ich so meine Probleme mit dem Roman von Michael Marcus Thurner. Die ersten Sätze lassen Fair aufkommen, das dann gleich von einem etwas arg genervten Perry Rhodan wieder vom Tisch gewischt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Perry Rhodan, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Perry Rhodan 2912 gelesen …

Perry Rhodan 2912 gelesen … und jawohl – genau das erwarte ich, wenn ich mir einen Perry Rhodan Roman kaufe. In seinem Doppelband hat Robert Corvus etwas geschafft, das ich nicht zu hoffen gewagt hatte: Es ist ein guter und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Perry Rhodan, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Perry Rhodan 2912 gelesen …

Perry Rhodan 2911 gelesen …

Perry Rhodan 2911 gelesen … und ich bin mir nicht ganz sicher, wie ich den Roman finden soll. Zum einen bewahrheitet sich das, was ich mit dem Ende von 2910 vermutet habe: Der Handlungsteil um das goldene Reich wird interessant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Perry Rhodan, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Perry Rhodan 2911 gelesen …

Perry Rhodan 2910 gelesen …

Perry Rhodan 2910 gelesen … und rückblickend hat mir der Roman gefallen. Uwe Anton gelingt es dem goldenen Reich Tiefe zu verleihen und – später – kommt auch noch Vergnügen beim Lesen auf. Der Prolog und die Gespräche an Board … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Perry Rhodan, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare