Perry Rhodan 2917 gelesen …

Perry Rhodan 2917 gelesen … und er hat mir atmosphärisch hervorragend gefallen.

Der Titel des Romans fasst ihn recht zutreffend zusammen, verrät aber wenig über die eigentlichen Qualitäten des Romans. Huber Haensel gelingt etwas auf das ich seit einer langen Zeit sehnsüchtig gehofft habe: Atmosphäre und Glaubwürdigkeit – zumindest in den ersten zwei Dritteln des Romans.

Es ist ein sehr menschlicher Roman, der sehr einfühlsam den Menschen hinter dem ZAC-Träger Reginald Bull beschreibt und ihm ein paar glückliche Jahre gönnt. Er hat Schwierigkeiten und Probleme zubewältigen, aber gerade das erzeugt ein glaubhaftes Bild der Figuren und der Umgebung, in der der Roman spielt.

Ein paar Kleinigkeiten stören das Gesamtbild aber dann doch. Zum einen wurde Bully meines Wissens nach bei der Rückkehr mit Atlan aus dessen Exil in ES aus der Stadt Allerorten verbannt. Und das gerade wegen seiner chaotarischen Aura. Diese wird meistens nur erwähnt, entpuppt sich aber dann mehr als Schatten, vor dem sich der Held fürchtet, als eine wirkliche Gefahr.

Dieser Roman legt seinen Schwerpunkt mehr auf Bull glückliches Exil als auf das Abenteurelement. Am manchen Stellen wirken die Gefahren nicht ganz schlüssig. Ich denke, bei diesem besonderen Roman kann man das verschmerzen, da er durch seine Menschlichkeit überzeugt. Zudem legt er ein sehr solides Fundament für den Folgeband. Der Twist am Ende dürfte niemanden überraschen, der die bisherigen Romane der Milchstraßen-/Gemeni-Ebene gelesen hat. Vielleicht könnte man diese Kuckuckseier zur Abwechselung mal bei nicht Lemurer-Nachfahren ablegen. Immerhin kamen in diesem Roman Haluter in einer ernstgemeinten Ausführung vor, was einen interessanten Nebenschauplatz eröffnen könnte.

In Summe war es ein hervorragender Roman, den ich – trotz kleinerer Schwächen – mit besonderem Vergnügen gelesen habe.

Super!

* PERRY RHODAN ®, ATLAN ® und Mausbiber Gucky ® sind eingetragene
 Warenzeichen der Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Dieser Beitrag wurde unter Perry Rhodan, Rezensionen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.