Archiv der Kategorie: philosophisches

Perry Rhodan 2937 gelesen …

Perry Rhodan 2937 gelesen … und es war erschreckend, normal und bodenständig. Was man als langjähriger Perry Rhodan Leser so als normal ansieht, ist schon erstaunlich. Die Geist-Reise der Drei von der Einsatzgruppe besteht hauptsächlich aus Rückschauen in die eigene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Perry Rhodan, philosophisches, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schreiben ist Schreiben … Krisis die Zweite oder Kritik die Erste.

Da wären wir wieder, am Punkt „so geht es nicht weiter“. Rückblickend könnte ich jetzt einfach den Text von Ersten, der hoffentlich keine Reihe werdenden, Reihe von Artikeln nehmen. Im Prinzip stimmt der Artikel noch genau so wie zu dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hydorgols Welten, philosophisches, Real Life, Technisches | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Welten an Drähten und wahre Namen 165, der Dezember 2016 SL-Schreibtreff

Mal eben schnell was besprechen … Nun man kann ahnen das mein diesmonatlicher Besuch des SL-Schreibtreffs etwas kürzer ausgefallen ist. Die erste Stunde habe ich leider verpasst und die Reihen hatten sich wohl um 21 Uhr schon etwas gelichtet. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Welten, Lesung/Literarisch, philosophisches, Real Life, Technisches, Virtuelle Welten | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Welten an Drähten und wahre Namen 165, der Dezember 2016 SL-Schreibtreff

Der NaNoWriMo 2016 – Tag 29 und gewonnen!

Der 29. November war für mich der letzte Tag des NaNoWriMo 2016. Ungefähr 1800 Wörter waren noch offen bis zum großen Ziel von 50.000 Wörtern. Das erste Kapitel für den Tag ließ sich ganz gut an und verkürzte die Distanz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hydorgols Welten, Lesung/Literarisch, philosophisches, Technisches | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Der NaNoWriMo 2016 – Tag 29 und gewonnen!

Der NaNoWriMo 2016 – Tag 28

Das Ziel des NaNoWriMo rückt in greifbare Nähe. Mit bereinigten 48.190 Wörtern bleibt nur noch etwas mehr als ein Tagessoll zum Ziel. Zwei weitere Kapitel bringen mich auf insgesamt 51 fertig gestellte Kapitel. Das Ende des Romans ist dann auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hydorgols Welten, Lesung/Literarisch, philosophisches, Technisches | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Der NaNoWriMo 2016 – Tag 28